19. März 2017 7 19 /03 /März /2017 11:37

(Burg) Zum elften Mal fand der Burger Bismarckturmlauf am Sonntag, den 19. März 2017, statt und war somit auch der zweite Lauf der Elbe-Ohre-Cup-Laufserie 2017. Der Namensgeber dieser Laufveranstaltung, welche liebevoll von der Laufgruppe Ihleläufer organisiert wird, steht weit sichtbar in Burg, wenn man sich von Genthin nährt – der Bismarckturm.

Für den Hasselaner Tiathlon Club e.V. ging dieses Mal Erik Müller und Dirk Schablinski an den Start. Beide liefen die 10,64 Km-Strecke. Angeboten wurden aber auch andere Distanzen: 2,64 Km- und 6,57 Km- Laufstrecke und die Nordic-Walker durften auch auf der 6,57 Km-Strecke ihre Stöcker wetzen. (Obwohl sie ihre Stöcker bei solchen Events ja eigentlich in ihren Waffenschränken lassen müssen).

Das Wetter hätte deutlich besser sein können, während am Donnerstag noch die Sonne schien, stürmte es am Samstag stark und am Sonntag nieselte es und der Himmel war bewölkt. Dennoch belegte Erik einen souveränen fünften Platz und Dirk sicherte sich den 31 Platz.

Erik        10,64 km             38:19,5

Dirk        10,64 km             49:34,9

Ergebnisse 11. Burger Bismarckturmlauf (19.03.2017)
Ergebnisse 11. Burger Bismarckturmlauf (19.03.2017)

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Sponsoren
 
 
 
 

Facebook

Twitter