18. Juni 2011 6 18 /06 /Juni /2011 19:32
Am 17. Juni startete der 7. SportScheck Nachtlauf in Hamburg. Tausende Läufer machten sich auf den Weg 1 (7,5 km) oder 2 (15 km) Runden um die Hamburger Außenalster zu joggen. Ich war dabei.

Gar nicht schlecht mal bei so einem großen Event am Start zu sein.

Vor dem Lauf lag ich im Liegestuhl und wartete darauf, dass es bald losgeht - dann sehe ich wie Nils Schuhmann mit dem Läufer links neben mir ein Gespräch beginnt. Also wartete ich die ganze Zeit neben Jan Fitschen. Sind beide sehr nett (glaube ich).

Was soll ich sagen beim Lauf habe ich die beiden dann ganz schnell wieder aus den Augen verloren :-)

Die Strecke war mir gut vertraut und wie immer schön - bis km 5 hat mich auch so gut wie niemand überholt. Nachdem ich mich dann dem Ziel näherte und gefühlt als einer der letzten ankomme (mich hatten bestimmt 100 Läufer überholt) war ich doch etwas überrascht als ich auf die Zeit geschaut habe.  Die war nicht gut aber da müssten schon noch einige hinter mir sein.

Alles in allem war ich zufrieden und wenn es geht bin ich im nächsten Jahr wieder dabei.

Achso 353. von 1286 gewerteten in 1:17:17.
 

263719 209035579138839 100000971967864 525352 6438084 n

         
 
Strecke Platz AK Zeit
Helko 15 353 ? 01:17:17
         
Ergebnisse        

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Sponsoren
 
 
 
 

Facebook

Twitter